Restaurants in Las Vegas

Die besten Restaurants in Las Vegas im Moment

Twist by Pierre Gagnaire

Das Twist befindet sich am 3752 S Las Vegas Blvd, nur wenige Schritte vom pulsierenden Vegas Strip entfernt und ist ein Leuchtturm für kulinarische Abenteuer. Unter der Leitung des weltberühmten Küchenchefs Pierre Gagnaire erwartet Sie hier ein kulinarisches Erlebnis der besonderen Art. Das herausragende Gericht? Foie Gras von der Ente, gepaart mit Rhabarberkompott. Die durchschnittliche Rechnung liegt bei etwa 200 Dollar pro Person und aufgrund der hohen Auslastung empfiehlt es sich, im Voraus zu reservieren.

é von José Andrés

Im belebten Cosmopolitan am Las Vegas Blvd. bietet das é die Launenhaftigkeit und Aufregung von José Andrés mit einem Hauch von avantgardistischer spanischer Küche. Wenn Sie an der exklusiven Bar Platz nehmen, werden Sie mit einem wechselnden Menü verwöhnt, aber das Secreto vom Ibérico-Schwein mit Tintenfisch ist ein beliebter Klassiker. Das Degustationsmenü kostet etwa $275 pro Person. Da das Restaurant nur acht Personen gleichzeitig Platz bietet, ist eine Reservierung im Voraus erforderlich.

Wo man in Las Vegas wie ein Einheimischer essen kann

Lotus of Siam

Für Köstlichkeiten abseits des Strips sollten Sie das Lotus of Siam in der 953 E Sahara Ave besuchen. Die mutigen Aromen und göttlichen Häppchen dieses thailändischen Lokals sind ein lokales Geheimnis. Von der lebhaften Speisekarte sollten Sie unbedingt das Khao Soi (knusprige Ente) probieren. Rechnen Sie mit einem Preis von etwa $25-30 pro Person. An den Wochenenden ist viel los, daher sollten Sie im Voraus reservieren, um Ihre Chancen auf einen Tisch zu erhöhen.

Sparrow + Wolf

Das Sparrow + Wolf im Chinatown-Viertel des Las Vegas Blvd. lädt Sie in ein gastronomisches Wunderland ein, das auch die Einheimischen in seinen Bann zieht. Die Campfire Duck ist eines der Lieblingsgerichte des Lokals. Die durchschnittliche Rechnung liegt hier bei $50 pro Person. Da es immer voll ist mit Einheimischen, sollten Sie einen Tisch reservieren.

Welches amerikanische Essen sollte man in Las Vegas essen?

Nichts steht so sehr für "gutes altes amerikanisches Essen" wie ein gut gemachter Burger, und es gibt keinen besseren Ort, um diesen Klassiker zu bekommen, als das Gordon Ramsay Burger im Planet Hollywood. Glauben Sie mir, der Hell's Kitchen Burger hier ist ein himmlischer Bissen, den Sie nicht so schnell vergessen werden. Die durchschnittliche Rechnung liegt zwischen 20 und 30 Dollar und obwohl Sie gerne vorbeikommen können, sollten Sie während der Stoßzeiten reservieren.

Las Vegas ist auch die Heimat einiger köstlicher, leckerer BBQs. Bei Rollin Smoke Barbeque am Highland Drive finden Sie lokale Spezialitäten wie Brisket und Baby Back Ribs. Der durchschnittliche Preis pro Person liegt hier bei $15-25. Eine Reservierung im Voraus ist hier nicht erforderlich.

Um die lebendige Restaurantszene von Las Vegas zu entdecken, nutzen Sie Plattformen wie Yelp, OpenTable und Tripadvisor. Sie bieten umfassende Bewertungen, Speisekarten und Buchungsmöglichkeiten, um Ihre geschmackliche Reise in der Stadt der Sünde zu vereinfachen. Genießen Sie das Festmahl!