Taxi und Taxis in Las Vegas

Wie man in Las Vegas ein Taxi bestellt

Nun, meine lieben Mitreisenden, das Land der Glücksgöttin, oder wie Sie es vielleicht kennen - Las Vegas, ist immer voller Leben und es gibt nichts Besseres, als ein zuverlässiges Taxi zur Verfügung zu haben, um durch diese Stadt der Wunder zu düsen. Es wird Sie freuen zu hören, dass Ihnen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung steht!

Wenn Sie ein Taxi der alten Schule bevorzugen, wählen Sie einfach ein lokales Taxiunternehmen wie Yellow Checker Star und geben Ihre Anfrage auf. Wenn Sie sich der technikbegeisterten Masse anschließen möchten, machen Taxi-Apps das Leben sicherlich einfacher. Schauen Sie sich Uber und Lyft an - sie hatten bereits einen großen Auftritt in Vegas! Nicht zu vergessen meine Freunde aus aller Welt: Bolt, eine internationale Plattform, ist ebenfalls in der Stadt aktiv. Alles, was Sie brauchen, ist ein Smartphone und ein paar Fingertipps, und voilà, Ihr Wagen steht bereit!

Oh, warten Sie einen Moment, lassen Sie uns nicht über die große Frage streiten - Kreditkartenzahlungen. Seien Sie unbesorgt, meine Freunde. Alle diese Dienste akzeptieren Kreditkarten, so dass Sie nicht in eine unangenehme Bargeldkrise geraten.

Wo finden Sie ein Taxi in Las Vegas?

Ah! Da haben wir es. Die Suche nach einem Taxi in der Stadt der Lichter kann so aufregend sein wie eine Schatzsuche. Aber keine Angst, ich bin hier, um Sie aus diesem Labyrinth zu führen.

Die Taxistände, meine lieben Freunde, sind Ihre Lebensretter. Sie stehen vor jedem Hotel auf dem Strip oder in der Innenstadt von Las Vegas Schlange. Doch die Sache hat eine Wendung. Anders als in unserem guten alten New York können Sie hier keine Taxis direkt von der Straße aus anrufen. Klingt seltsam? Nun, das ist Vegas für Sie!

Wie viel kostet ein Taxi in Las Vegas

Jetzt, meine Freunde, kommt der große Knaller. Wie viel kostet Sie die Fahrt durch die glitzernde Einöde von Las Vegas? Glücklicherweise sind Taxis hier recht erschwinglich: Die Grundgebühr beträgt 3,50 $ und zusätzlich 2,76 $ pro Meile. Das ist doch nicht gerade viel Geld, oder?

Uber und Lyft bieten keine Überraschungen bei der Preisgestaltung - was Sie sehen, ist das, was Sie bekommen. Bolt bietet außerdem eine Funktion zum Teilen des Fahrpreises, die es Ihnen erleichtert, die Kosten mit anderen Reisenden zu teilen. Hüten Sie sich jedoch vor den gefürchteten "Stoßpreisen" in Zeiten hoher Nachfrage.

Gute Leute geben immer Trinkgeld, meine Freunde! Üblich ist ein Trinkgeld von 10-15% des Fahrpreises, vorausgesetzt natürlich, dass Ihr Erlebnis bombenmäßig war. Die Stadt stellt sicher, dass alle Taxis versichert sind und die Fahrer ein professionelles Verhalten an den Tag legen, also machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Sicherheit.

Und damit kann Ihr Vegas-Abenteuer losgehen! Von der Bestellung eines Taxis bis hin zum Verständnis des Taxitarifs sind Sie gut gerüstet, um die Autobahnen und Nebenstraßen dieser Stadt, die niemals schläft, zu bezwingen. Wir sehen uns auf der anderen Seite, meine lieben Entdecker!