Wie sicher ist New York City

Ist New York City im Jahr 2023 sicher zu besuchen?

Ausrüstung für den Brandschutz
Das Bild zeigt eine wichtige Brandschutzausrüstung, einschließlich eines Feuerlöschers und eines aufgerollten Feuerwehrschlauchs, die in einem rot gestrichenen Flur für den Notfalleinsatz bereitstehen.

Ah, New York City, der Big Apple, die Stadt, die niemals schläft! Sie fragen sich, ob es im Jahr 2023 sicher sein wird, die Stadt zu besuchen? Nun, lassen Sie uns dieser dringenden Frage nachgehen und ein wenig Ordnung in das wirbelnde Chaos der urbanen Legenden bringen, die von dieser strahlenden Stadt ausgehen. Halten Sie Ihre Hüte fest!

Risiko Transport & Taxis

Das Wichtigste zuerst. Navigieren Sie durch den Großstadtdschungel - sind die Straßen eine Achterbahn der Risiken? Nicht ganz! Es ist zwar typisch für New York, wie ein koffeinhaltiges Eichhörnchen durch die Gegend zu hetzen, aber die Taxis und öffentlichen Verkehrsmittel sind im Allgemeinen sicher und zuverlässig. Gelbe Taxis stechen wie Sonnenblumen in einem Meer aus Beton hervor. Im Jahr 2019 fuhren etwa 13.587 gelbe Taxis durch die Straßen der Stadt. Was die Sicherheit betrifft, so müssen die Fahrer strenge Kontrollen und regelmäßige Fahrzeuginspektionen bestehen. Vergewissern Sie sich außerdem, dass das Taxameter läuft.

Taschendiebstahl Risiko

Nun zu den flinken Fingern, die an überfüllten Orten lauern. Gibt es in New York einen Doktortitel im Ausweichen von Taschendieben? Nicht unbedingt. Die Zahl der Taschendiebstähle ist in den letzten Jahren sogar zurückgegangen. Die Statistiken des NYPD zeigen einen Rückgang von 7.018 Fällen im Jahr 2018 auf 5.800 im Jahr 2020. Dennoch sollten Sie immer wachsam sein, besonders in belebten Gegenden. Behalten Sie das Vögelchen (oder in diesem Fall Ihr Hab und Gut) im Auge!

Naturkatastrophen Risiko

Ist Mutter Natur ein Problem? Sie sind zwar nicht immun gegen Naturkatastrophen, aber sie sind kein alltägliches Ereignis, nicht einmal auf dem oft dramatischen Radar des Big Apple. Die Stadt wird gelegentlich von schweren Winterstürmen oder Wirbelstürmen heimgesucht, aber seien Sie versichert, dass New York über ein bewährtes Notfallsystem und eine Infrastruktur verfügt, die darauf vorbereitet ist. Wie die Einheimischen sagen: "Das ist nicht unser erstes Rodeo".

Terrorismusrisiko

Der Big Apple zeichnet sich durch seine Widerstandsfähigkeit aus, durch seine Fähigkeit, wieder auf die Beine zu kommen. Ja, die Narben vergangener Terroranschläge sind ein Teil der Geschichte der Stadt. Aber man kann mit Sicherheit sagen, dass New York so zäh wie ein Terrier ist. Nach dem 11. September 2001 wurden die Maßnahmen zur Terrorismusbekämpfung erheblich verschärft, was die Stadt sehr viel sicherer macht. Die Daten der Global Terrorism Database zeigen, dass es in den letzten Jahren keinen nennenswerten Terroranschlag gegeben hat.

Betrugsrisiko

Wie sieht es mit Betrügern aus? Sicher, manche Leute lassen keine Gelegenheit aus, um schnelles Geld zu machen. Tickets für nicht existierende Touren oder das berüchtigte Hütchenspiel gehören zu den üblichen Betrügereien, vor denen Sie sich in Acht nehmen sollten. Wenn Sie jedoch wachsam und skeptisch gegenüber Angeboten sind, die zu gut erscheinen, um wahr zu sein, wird Ihr Besuch wahrscheinlich ohne Betrug ablaufen. Denken Sie daran: Wenn ein Geschäft am Straßenrand fischiger riecht als der Fulton Fish Market, lassen Sie die Finger davon!

Risiko für weibliche Reisende

Ist die Stadt respektvoll gegenüber weiblichen Reisenden? Auf jeden Fall! New York präsentiert sich als moderne Metropole, die die Gleichberechtigung der Geschlechter hochhält. Wie überall sollten Sie sich an den gesunden Menschenverstand halten, aber im Allgemeinen ist die Stadt für weibliche Reisende weitgehend sicher. Meine Damen, Sie können selbstbewusst durch Manhattan stolzieren, wie in einer Szene aus Ihrer Lieblings-Romantikkomödie, aber mit einer zusätzlichen Portion Vorsicht.

Ein abschließender Gedanke

Reisen kann wie das Fangen von Glühwürmchen in einer warmen Sommernacht sein - einfach magisch. Dennoch ist es klug, das Unerwartete zu erwarten. Eine Reiseversicherung kann Ihr zuverlässiges Sicherheitsnetz sein, das dafür sorgt, dass Ihr Traumurlaub nicht zum Albtraum wird. Sie schützt Sie vor finanziellen Engpässen, die durch unvorhergesehene Umstände entstehen können.

New York City im Jahr 2023? Das ist eine Brücke, die Sie sicher überqueren können, wenn Sie sie erreichen. Und jetzt gehen Sie los und nehmen Sie einen saftigen Bissen aus dem Big Apple!